IV013 – Televisión

Ein Thema, dass mir schon seit langem auf dem Herzen liegt und worüber ich dringend mal sprechen wollte ist das spanische Fernsehen. Ich habe mich hingesetzt und einmal alle Kanäle durchgezappt um so einen kleinen Einblick in das hiesige TV Programm zu geben. Da ich mich beim Fernsehen immer schnell aufrege ist diese Folge auch unerwartet lang geworden. Weiterlesen

Play

IV009 – Túria

Ein Foto einer Karte der Parkanlage im Fluss Turia

Heute geht es um den Fluss Túria. In dem Bild könnt ihr den groben Verlauf durch die Stadt sehen. Die Altstadt und das Zentrum von Valencia liegen südlich vom Flussbett.

Die „futuristischen weißen Gebäude“, von denen ich gesprochen habe, kann man hier sehen. Der Kinderspielplatz Gulliver sieht so aus und die Brücke von Calatrava, wo ich ungefähr den Podcast aufgenommen habe sieht so aus. Auch, wie immer, hilfreich ist die Wikipediaseite

Zur Entscheidung über den Bau einer Parkanlage kann man noch sagen:

„Zunächst war hier die Führung einer Stadtautobahn vorgesehen. Mit der Demokratisierung Spaniens nach dem Tod des Diktators Francisco Franco und der wachsenden Aktivität von Bürgerinitiativen verstärkte sich allerdings der öffentlich artikulierte Wunsch der Bevölkerung nach Schaffung eines zentralen Parks anstelle des trocken gelegten Flussbetts. Mit königlichem Dekret vom 1. Dezember 1976 übertrug der Staat die Eigentumsrechte an dem alten Turiabett an die Gemeinde Valencia und diese erteilte im Oktober 1981 dem Architekten Ricardo Bofill den Auftrag, die Grundsatzplanung für einen im ehemaligen Flussbett gelegenen Park vorzunehmen.“

Viel Spaß beim Hören.

Play

IV008 – Fallas

Hier ist also die bereits angekündigte Episode über die Fallas.

Um mich gleich mal selbst zu korrigieren: Es sind nicht 400.000 Menschen, die Mitglieder in Fallas sind sondern lediglich 150.000. Trotzdem eine stolze Anzahl wenn man davon ausgeht, dann Valencia knapp 800.000 Einwohner hat.

Die Bilder die ich mit dem Handy gemacht habe werden den Arbeiten der Künstler nicht gerecht, deswegen möchte euch bitten selbst zu googlen.

Für weitere Informationen verweise ich gerne auf die Wikipedia. Der deutsche Artikel ist zwar nicht so detailliert wie sein spanischer und englischer Bruder, aber alle drei lohnen sich zu lesen. Vor allem der spanische ist sehr umfangreich und der englische beinhaltet einige Fotos.

Zusätzlich möche ich noch auf diesen Artikel bei Fernweh.de verlinken und auch auf dieses großartige Fallas Lexikon des Blogs Diario de un Alemol.

Ich hoffe, dass ich in Zukunft auch bessere Fotos integrieren kann.

Viel Spaß beim Hören.

Play

IV007 – Mascletà

Die Fallas, das wichtigste Stadtfest Valencias, stehen vor der Tür und ein unerlässlicher Bestandteil davon sind die Mascletàs.

Heute bin ich einmal zu so einer Mascletà gegangen um diese Feuerwerkskomposition aufzunehmen. Mit Sicherheit werde ich noch mehr von den Fallas in einen der nächsten Podcasts berichten, denn wie ich in dieser Folge berichte, geht es ja gerade erst los.

Viel Spaß beim Hören!

Play

IV006 – Bürgerbewegungen Teil 2

Letztens habe ich noch über Bürgerbewegungen gesprochen und gestern ist hier in Valencia etwas losgebrochen. Diesmal geht es um Polizeigewalt gegenüber größtenteils minderjährigen Demonstranten, die gegen Kürzungen im Bildungssystem demonstrieren.

An dem Institut Lluis Vives, direkt gegenüber vom Hauptbahnhof kam es gestern zu starken Ausschreitungen. 26 Jugentliche, davon 5 minderjährige sind festgenommen worden. Videos (1, 2) und Fotos (1, 2) zeugen von extremer und unnötiger Härte mit der die Polizei gegen die Schüler vorgegangen ist.

Nachdem ich die Ereignisse mehrere Stunden lang durch die sozialen Medien beobachtet habe (hashtags: #IESLluisVives, #PrimaveraValenciana), habe ich mich entschlossen mal hinzugehen und mit eigenen Augen zu sehen was dort los ist. Glücklicherweise war alles ruhig als ich vor Ort war und die Proteste lösten sich gegen 23 Uhr auf. Aber das bedeutet nicht das Ende dieses Konfliktes, denn bereits heute morgen kreist schon wieder unaufhörlich ein Polizeihubschrauber über der Stadt und über Twitter werden neue Termine für Demonstrationen, nicht nur in Valencia, sondern auch in Madrid, Barcelona und anderen größeren Stadten, verbreitet.

Play

IV004 – Valencia und Bürgerbewegungen

Das Rathaus von Valencia

Das Rathaus von Valencia

Diese Folge ist etwas anders als die vorherigen. Ich habe mich mal als Citizen Reporter probiert und berichte exklusiv von den Anti ACTA Protesten in Valencia am heutigen Vormittag. Weil die Proteste eher langsam in Gang kamen habe ich auch noch Zeit gefunden um etwas über Demonstrationen in Valencia und in Spanien generell zu reden.

Viel Spaß beim Zuhören.

Play

IV001 – Mercado Central

Die Hauptkuppel des Mercado Central

Hauptkuppel des Mercado Central

Los geht’s! Dies ist die erste Ausgabe des Inside Valencia Podcasts. Die Idee ist diese spannende Stadt an der Spanischen Mittelmeerküste von innen heraus, aus der Perspektive eines hier Lebenden, zu dokumentieren.

Auch wenn alles noch nicht so eingespielt ist gibt es jetzt schon die erste Folge von IV. Wir besuchen den Mercado Central:

Play