Paella, Arroces und andere Reisgerichte

Wie bereits im Artikel 7 Speisen, die man in Valencia probieren muss angedeutet bedarf das Thema „Paella, Arroces und andere Reisgerichte“ mindestens einen eigenen Artikel in diesem Blog. Auf der spanischen Webseite comarca.com (Deutsche Google Übersetzung der Seite) wird zwischen 28 Trockenreisgerichten und 22 Reiseintöpfen unterschieden. Wir wollen uns einige davon heute mal genauer ansehen. Weiterlesen

7 Speisen, die man in Valencia probieren muss

Nachdem wir uns letzte Woche schon mit 8 Getränken, die man in Valencia probieren muss beschäftigt haben, wollen wir uns heute um die Speisen kümmern. Valencias Küche ist nicht nur gesund und abwechslungsreich, Gerichte wie die valencianische Paella sind außerdem weltberühmt.

1. Paella und andere Reisgerichte

Eine eben gekochte Paella Valenciana

Foto: Sonia Soy CC BY-NC-SA 2.0

Die Paella ist der Stolz der ganzen Region. Neben der in Pfannen zubereiteten Paella gibt es auch noch weitere Reisgerichte, wie zum Beispiel Arroz Al Horno (Reis aus dem Ofen), die ebenfalls erwähnt werden müssen. Und um das ganze noch komplizierter zu machen, unterscheidet man i.d.R. zwischen Arroces Secos (trockenen Reisgerichten) und Weiterlesen

8 Getränke, die man in Valencia probieren muss

Spanien ist mehr als nur Sangría und Tapas. Auch wenn diese Beiden in keinem Spanien Urlaub fehlen sollten, muss es nicht dabei bleiben. Denn in Wahrheit ist Valencia ein Traum für Hobby-Gourmets und jedem der gerne Neues probiert. Auf Grund seiner äußerst kuschlig-warmen meteorologischen Vorzüge hat Valencia vor allem eine einzigartige Kultur der Erfrischungsgetränke hervorgebracht, die in allen Farben und Formen (und alkoholischen Stärken) daherkommen.

Hier ist die berühmte Liste der 8 Getränke, die man in Valencia probieren muss:

1. Horchata

Ein Glas Horchata - Eins der 8 Getränke die man in Valencia probieren muss

Foto: wikival CC BY-SA 3.0

Horchata (oder auch Orxata auf Valencianisch) ist das Nationalgetränk Valencias. Es ist eine Art süße Erdmandelmilch, die nur frisch getrunken werden kann. Auch wenn es haltbare Versionen aus dem Tetra Pak im Supermarkt zu kaufen gibt, ist davon dringend abzuraten. Dieses erfrischende Sommergetränk schmeckt am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig, macht aber schnell süchtig. Die berühmteste Horchata Valencias gibt es in Weiterlesen

Valencia an einem langen Wochenende

Freunde und Bekannte die mich besuchen kommen, fragen mich oft wie viele Tage sie einplanen sollen und ich antworte dann, dass für Valencia 3-4 Tage völlig ausreichend sind. Diese Erfahrung möchte ich auch gerne mit euch teilen und hat mich dazu inspiriert einen Artikel zu schreiben: Valencia an einem langen Wochenende.

Hintergrund

Blick vom Glockenturm El Miquelete über die Dächer von ValenciaWas Valencia für Besucher so interessant macht ist seine Größe. Mit rund 800.000 Einwohnern (bis zu 2,5 Mio. mit den anliegenden Städten) ist Valencia die dritt-größte Stadt Spaniens und hat jede Menge Großstadt-Flair zu bieten. Gleichzeitig bleibt die Stadt aber überschaubar (im Gegensatz zu Barcelona und Madrid). In Valencia kann man viele Stadtviertel zu Fuß Weiterlesen

Oktoberfest in Spanien, Olé!

Heute geht es mal wieder um etwas kurioses und natürlich auch interkulturelles: Das Oktoberfest in Valencia. Denn dorthin hat es mich vor ein paar Tagen verschlagen. Jetzt ist das Oktoberfest in Valencia keine Neuheit, aber bisher habe ich mich noch nicht überwinden können mir diese Nachahmung des größten deutschen Volksfestes aus erster Hand anzusehen.

Das Bild zeigt das Poster vom Oktoberfest in Valencia mit typerscher blonder großbusiger FrauIch habe lange gezweifelt ob ein Besucht mir gefallen würde, denn es fängt schon damit an, dass das Oktoberfest in der Stierkampfarena statt findet. Ein Gebäude, dass ich mit viel Tradition in Verbindung bringe und bei dem ich nie im Leben erwartet hätte, dass jemand in der Stadtverwaltung das OK für ein Saufgelage nach deutschen Vorbild gäbe… aber bitte. Dazu kommt noch die Stereotypische Darstellung des Deutschen: Blonde Frauen mit prallen Brüsten, große Biere und dicke Würste – Für jemanden der nicht in Bayern aufgewachsen ist und in seinem Leben noch nie auf einen Oktoberfest war, hat das nur wenig mit Deutschland zu tun.

Aber ein Freund, ein Spanier, der seit kurzem intensiv Deutsch lernt und mit dem ich ab und zu ein bisschen Deutsch übe, gab mir einen guten Grund Weiterlesen

Barcelona und Massentourismus – Interessanter Artikel

Als ich vor zwei Tagen mal wieder in Barcelona war, wurde ich auf einen Artikel bei Spiegel Online aufmerksam. Ob das wohl Eingebung war? Denn der Artikel handelt davon wie der Tourismus in Barcelona aus dem Ruder gelaufen ist.

Menschen auf den Straßen von BarcelonaDas Thema hatte ich hier im Blog ja auch schon das ein oder andere Mal angesprochen: Barcelona ist zwar eine aufregende Metropole und ein spannendes Tourismusziel, gleichzeitig aber auch die stressigste Stadt in der ich je gelebt habe. Das liegt (zwar nicht nur, aber auch) am Massentourismus.

Ich kann mich noch daran erinnern, dass es in Barcelona zum Beispiel relativ häufig vorkommt, dass Weiterlesen

IV014 – Supermercado

Nach längerer Pause gibt es also mal wieder eine Folge Inside Valencia. Heute nehme ich euch mit in den Supermarkt.

Hier sind die drei Fotos die ich gemacht habe.

1. Die Schinkentheke
IMG_20131010_182914

 

Weiterlesen

Play

Das Lied, das eine Generation beschreibt.

Heute möchte ich euch ein Lied von einer Band vorstellen, die nicht das erste Mal in diesem Blog verlinkt wird. Es handelt sich um das Lied EYJAFJALLAJÖKULL von Orxata Sound System. EYJAFJALLAJÖKULL, vielleicht erinnert ihr euch, ist der Name eines Isländischen Vulkans der im April 2010 halb Europa lahm legte, als seine Aschewolke vom Wind Richtung Kontinent geweht wurde.

Und genau deswegen finde ich dieses Lied besonders passend für diesen Blog, denn es handelt von europäischen Themen, Weiterlesen

IV013 – Televisión

Ein Thema, dass mir schon seit langem auf dem Herzen liegt und worüber ich dringend mal sprechen wollte ist das spanische Fernsehen. Ich habe mich hingesetzt und einmal alle Kanäle durchgezappt um so einen kleinen Einblick in das hiesige TV Programm zu geben. Da ich mich beim Fernsehen immer schnell aufrege ist diese Folge auch unerwartet lang geworden. Weiterlesen

Play

IV012 – Friedhof

Aus technischen Gründen ein wenig verspätet. Der folgende Post ist vom letzten Samstag:

Heute berichte ich von meinem kleinen Spaziergang über einen Friedhof von Barcelona. Ich hatte eigentlich gar nicht geplant über einen Friedhof zu podcasten, es kam dann allerdings anders, weil diese Ort mich ganz schön beeindruckt hat.
Eines muss ich doch noch richtig stellen. Ich spreche in dem Podcast öfters vom Plaza España,  Weiterlesen

Play